[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Andreas
Seniormember
Beiträge: 525 | Zuletzt Online: 14.11.2018
Name
Maisdieb
Hobbies
Radfahren, Natur
Wohnort
In den tiefen Wäldern ähh... Feldern Sachsen-Anhalts
Registriert am:
08.01.2013
Beschreibung
Was gibt`s da zu beschreiben?

Tja, nun bin ich endlich auf`s Dorf gezogen und nun sieht es hier mit Internet sehr schlecht aus.
Geschlecht
männlich
    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Gartenmöbel kaufen" geschrieben. 14.11.2018

      Da ich nur noch Handy habe und nix mehr mit Fotos machen kann, bin ich nur noch sehr selten hier.
      Auch wenn es wohl zwecklos ist hier noch zu antworten, ich zum Beispiel bastle keine Moebel. Aber ein paar Holzkloben werden schon mal zu Hockern umfunktioniert.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 12.08.2018

      Na auf jeden Fall stimme ich mit dir im letzten Absatz überein. Anfangs war AIDS noch ein Thema fuer mich, jetzt hab ich kein Problem damit 😇

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 07.08.2018

      AIDS ist zumindest eine Diskussion wert, im Gegensatz zur platten Erde.
      Interessant ist ja auch dass im erstem Link nicht das Krankheitsbild was man als AIDS bezeichnet bestritten wird, sondern den Ausloeser durch das HIV.
      Das mit HIV so etwas nicht stimmen kann, habe ich waehrend meiner Mitgliedschaft im schwarzen Forum mitbekommen. Warum steckt sich nicht eiiiiin einziger Kollege an? Dass das niemand zugeben wuerde akzeptiere ich nicht. Gibt genug die ueber ihren Tripper reden. Und wenn ich positiv waere, wuerde ich als erstes sofort die Kollegen warnen.
      Das in dem Text auch die germanische Medizin erwaehnt wird, hat ein Geschmäckle und im erstem Kommentar wird erwaehnt dass das HI-Virus doch schon isoliert wurde. Also ist der Autor so vertrauenswürdig wie die Macher der Kondomkampagne.
      Und da komm ich zum Punkt. Jahrelang wurde uns Furcht eingeflößt. Ja kein GV mit fremden ohne Gummi! Niemand hat darauf verwiesen das AIDS hauptsächlich im Schwulen- und Drogenmilieu grassiert.
      Nadia von den No Angels soll ja sogar jemanden angesteckt haben. Aber... wie konnte es anders sein? Sie war mit 14 cracksuechtig, womit wieder die Verbindung zum Drogenmilieu hergestellt waere. Ofra Haza soll sich bei ihrem Mann angesteckt haben. Mehr weiss man nicht. Aber ich wette, auch da wuerden erstaunliche Hintergründe zu Tage treten.
      Aussage vom GA Dresden: HIV spielt in der Prostitution nur eine marginale Rolle!
      Aussage vom GA Halle: Sex mit Prostituierten die es mit jedem ohne Gummi machen, bedeutet keine Risikogruppe!
      Dafuer hab ich nun meine Jugend geopfert und fast immer einen Fromms drueber gezogen!
      Aussage von mir: Ich weiss nicht ob es das HIV nun gibt, aber mit Kampagnen wie "Machs mit!" wurden wir maechtig verarscht und uns ein Teil unserer Lebensfreude genommen, nur damit ein paar schwule Arschficker und Junkies nicht diskriminiert werden.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 03.08.2018

      Also erst mal moechte ich an die Weltumsegelung erinnern wo die Sonne immer im Osten aufgeht. Da erwarte ich noch eine Antwort.
      Zu AIDS, das ist eher eine von den Low-VTs.
      Ich glaube das es das HI-Virus gibt und AIDS auslöst, aber wenn nicht, bricht mein Weltbild deswegen nicht zusammen.
      Den Link schau ich mir später an.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 10.07.2018

      Mondlandefähre. Du solltest dir das von Fachleuten erklären lassen warum die so primitiv aussieht. Aber schau dir Flugzeuge, Raketen, Schiffe oder sonst was an. Deiner Meinung wuerden weltweit Myriaden Dollar dafuer ausgegeben um diesen angeblichen Schwindel aufrecht zu erhalte. Also weder am Geld noch am Now How haette es also gelegen etwas besseres zu konstruieren. Ergo, wird das seinen Grund haben dass die Faehre so aussieht wie sie aussieht.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 09.07.2018

      P.S.: Deine "Zeugen" sind Darsteller oder haben einfach erst hingeguckt als das Flugzeug schon eingeschlafen war.

      Aber merkst du den Unterschied zwischen dieser Theorie und der Flacherde? Hier laesst sich streiten. Ich bleib aber auf dem Teppich. Aber ueber so eine Theorie die so leicht zu widerlegen ist wie die Flacherde, sollte man gar nicht diskutieren.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 09.07.2018

      Mit Videos ist bei mir schlecht. Das sagte ich ja schon. Zumindest konnte ich mir zwischenzeitlich die Mondlandefähre anschauen. Dazu schreibe ich auch noch was. Erst mal was ganz allgemeines.
      Du möchtest nicht VTler genannt werden, aber du haengst wirklich jeder VT an die in dieser Szene gaengig ist.
      Na jedenfalls sind das keine Bilder die ich nicht schon zig mal gesehen habe. In das zweite hab ich mal kurz rein geschaut. Das Flugzeug rauscht in den Turm und explodiert darin. Alles ganz normal.
      Es ging hierbei nicht um einen einfachen Brand sondern tonnenschwere Flugzeuge mit tausenden Litern Kerosin sind da rein gerauscht. Wenn du dir statt die Meinung von VTlern und Möchtegernarchitekten mal die Erklärung von seriösen Leuten angoeren würdest, wuesstest du warum die Tuerme eingestürzt sind.
      Und wie koennen tausende Menschen Krisendarsteller sein? Das geht nicht! Alle haben es gesehen. Es geht nicht um deine angebliche Computeranimation. In NY war die Hoelle los.
      Des weiteren sind die Piloten bekannt. Mohamed Atta Teil der VT?
      Mein groesstes Argument gegen einen Insidejob ist aber die Logik. Die USA brauchen weit weniger und dazu noch erfundene Gruende um ein anderes Land zu überfallen.
      Was ist nun mit der Weltumsegelung?

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Schnaps brennen" geschrieben. 13.06.2018

      Ich habe dir erst mal eine Testmail geschrieben. Da du deinen letzten Beitrag als Gast geschrieben hast, vermute ich fast, dass du nicht mehr in deinen Account rein kommst.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Schnaps brennen" geschrieben. 13.06.2018

      Ach echt?
      Lass uns ueber das Forum lieber per PN reden. Ich koennte dir da auch was erzählen. Muss aber erst mal in die Spur. Ich schicke dir heute Abend hier ne PN. Bis denne.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 24.05.2018

      Na ja, wenn du mit dieser Weltsicht gluecklich bist. Es ist eben wie eine Religion. Man kann keinem ausreden dass es Gott nicht gibt.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 28.04.2018

      Diesen Monat bauen sich die Bilder nicht mehr komplett auf. Aber das was fuer dich Beweise sind, ist fuer mich das Gegenteil. Challanger, Colombia, Buran, meinst du nicht, die waren, wenn es ein Fake war, damals in der Lage was besseres zu bauen? Ich bin kein Raketentechniker und weiss nicht warum da Goldfolie dran ist.
      Aber auf dem Mond steht noch immer irgendein Spiegel oder so etwas der Signale zurück sendet. Und wie gesagt, die Russen haetten diesen Schwindel nicht mit den Amis durchgezogen.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 28.04.2018

      Ich hab doch nen Lappy. Nur keine Telefondose.
      Ich widme mich dem wie gesagt heute Abend. Nur kurz eben, ich meinte dein Weltbild wuerde zusammen fallen bei eindeutigen Beweisen. Fuer mich warten das zum Beispiel eine Weltreise. Du merkst ja an der Sonne das du nicht im Kreis wanderst. Oder eben ein Flug in den Kosmos.
      Aber spaeter mehr. Dann seh ich mir auch die Links an.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 21.04.2018

      Gut, dass mit dem unbekanntem Land ist zumindest ein vernuenftiges Motiv. Aber auch dagegen halte ich. Ich bin auf einem Aussteigerforum, alles Zivilisationsmüde, da sind auch Globustrottel dabei. Wenn es dieses Land gaebe, haette es laengst einer entdeckt. Und trotz dem die Antarktis theoretisch aufgeteilt ist, ist sie meines Wissens nicht militärisches Sperrgebiet.
      Es gibt einfach zu erdrückende Beweise fuer die Kugelform der Erde. Einfachster, jeder der will kann um die Welt reisen und Privatleute koennen schon bald in den Kosmos.
      Die Sache mit Skripal und Assad, kannst du nicht mit den verrueckten VTs vergleichen. Ich traue das mit Skripal den Russen zu. Waere ja nicht das erste mal. Aber das kann man eben nicht wissen was da wirklich gelaufen ist.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 20.04.2018

      Ich war länger nicht hier. Aber ich antworte später.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 14.04.2018

      Schau mal, es sund so viele Privatleute um die Erde geseegelt oder gefahren. Meinst du die sind alle gebreeft?
      Abgesehen von meiner Hauotfeage die du aus fadenscheinigen Gruenden nicht beantworten willst, eine kleine Nebenfrage. Was sind dann denn die Sterne, Sonne und Mond, wenn keine Himmelskörper?

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 06.04.2018

      Ich arbeite das so nach und nach auf.
      Du schreibst, das es hinter dem Eisring Land geben koennte waere ein Motiv! Nein, das ist es nicht! Da haette man ja auch Australien, die Antarktis oder Amerika vor uns geheim halten koennen. Und wenn da Land waere, waere es sicher bewohnt und die Menschen wuerden zu uns kommen oder in Kontakt stehen.
      Du meinst mit einer Karte koennte man auf einem Globus nicht navigieren. Das ist doch nicht von dir! Das hat sich doch ein Moechtegernahnungshaber ausgedacht. Du siehst doch das es geht und du kennst die Einteilung des Globus in Längen - und Breitengraden.
      Übrigens, das man von Kourou am günstigsten ins All kommt, hat auch mit der Kugelform der Erde zu tun. Und sage jetzt nicht Kourou waere Fake. Mein Onkel hat dort Wache geschoben. Was mich schon wieder einen Punkt weiter bringt, genau wie bei CT waere der Anteil der Beteiligten an allen von dir geglaubten angeblichen Schwindeln viel zu hoch als das es geheim gehalten werden könnte.
      Aber zurück. Du meinst es haette nie eine Nordsuedumrundung gegeben. Nun, das liegt daran das es im Norden irgendwann einfach nicht weiter geht.
      Weiter schreibst du das Nord- und Südpol Militärisches Sperrgebiet waeren. Link dazu?
      Der Vertrag den auch die SU unterschrieben hat besagt nur das die Antarktis von keinem Land beansprucht werden darf, bis auf weiteres.
      Beim Nordpol ist es anders. Alle Anreinerstaaten beanspruchen ihren Sektor bis zum Pol. Der Pol ist also Grenzgebiet mehrerer Staaten und in dem Sinne vielleicht wirklich Sperrgebiet. Aber welche Privatperson will schon zum Nordpol?

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 06.04.2018

      Ich hab noch ma deinen Thread im schwarzen Forum durchgelesen. Da ist mir was lustiges eingefallen wie deine Gesinnungsgenossen arbeiten. Und mal ehrlich, du biegst dir doch die Welt auch so zurecht wie du sie gerne hättest. Zum Beispiel mit dem Zwei plus Vier Vertrag. Das ist nun mal gleichbedeutend mit nem Friedensvertrag, egal ob euch nun ein Winkeladvokat was anderes einreden will oder nicht.
      So, zur der Sache. Ich glaube es war auf FB, da wollte jemand als Beweis das die BRD eine Firma ist, anbringen das die Staatsflagge der BRD nur eine Handelsflagge ist. Aber der Clou komm jetzt, als Beweis verlinkte er einen Wikiartikel der genau das NICHT bestätigte. Der Artikel sagte nämlich dass die Flagge der BRD auf Schiffen auch als Handelsflagge geführt wird.
      Ich erkläre das mal an Hand der Goesch. Es gibt eine Flagge die Heisst Goesch und es gibt eine Flagge die ist die Goesch. In der Sowjetunion wurde die Goesch auch als Goesch gefuehrt. Aber in der DDR wurde die Staatsflagge der DDR als Goesch gefuehrt. Im Umkehrschluss wird aus der DDR-Flagge natürlich keine Goesch. Verstaendlich?
      In deinem Thread kam ein Link wo sehr schoen beschrieben stand wie VT funktionieren. Ein Satz trifft auch bei dir den Nagel auf den Kopf. Sinngemäß: "Fakten die gegen ihre These sprechen, lassen sie einfach unter den Tisch fallen!" Du bringst physikalisch unmögliche Scheinbeweise an, die leicht zu widerlegen sind und ignorierst meine knallharten Fakten wie Weltumsegelung. Aber gut, wenn man an einen ominösen Geheimbund glaubt der die Geschicke der Welt lenkt und sich aus immer noch nicht geklärten Gruenden lauter Unsinn ausdenkt, ja, Bielefeld sag ich da nur. Da is kein Kraut gegen gewachsen.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 06.04.2018

      Also die 100 oder 250 km kannst du gewiss nicht belegen. Wenn ein Schiff hinter der Erdkruemmung "aus dem Wasser wächst, sind das bestimmt keine Hundert Kilometer.
      Ich glaube mit dir koennte man um die Welt fliegen oder dich in den Kosmos schicken -geht ja bald privat- du würdest es trotzdem nicht glauben.
      Merkst du nicht dass du dich da in was rein steigerst? Alles was phantastisch und märchenhaft ist glaubst du und alles was real ist, mit Hand und Fuss, das glaubst du nicht.
      Und wenn die Erde eine unendlich grosse Scheibe waere, dann wuesste das schon längst einer von den Zivilisationsmueden.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 05.04.2018

      Mit dem Eisschild hast du recht, obwohl der Gedanke an sich schon Unsinn ist, das dahinter neues Land liegen könnte. Nur so koennte ich mir die flache Erde vorstellen. Sie müsste unendlich sein. Oder sollte man sonst vom Rand ins bodenlose fallen?

      Warum haben die Japaner Pearl Harbour überfallen? Sie sind durch den indischen Ozean, den Atlantik und den westlichen Pazifik gefahren um eine abgelegene Insel die zu einem Land das am anderem Ende der Welt gehoert, zu uebefallen?
      Was ist mit der Besiedlung des Pazifiks, der Fahrt des Inkaprinzen in den Pazifik? Nichts, aber auch gar nichts waere bei einer flachen Erde mehr stimmig.

    • Andreas hat einen neuen Beitrag "Verschwoerungstheorien" geschrieben. 05.04.2018

      Du schreibst man könnte die Erde auch so umrunden. Also im Kreis fahren. Merkst du da nicht den gravierenden Fehler? Wenn du zB. Nach Westen fährst, müsstest du die Sonne auf zurück im Gesicht haben. Ist dir das wissenschaftlich genug?

Empfänger
Andreas
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen